08642 - 59 63 136
info@landler-immobilien.de

Frühlingsweg 22 83236 Übersee a. Chiemsee

10 - 17 Uhr
Montag bis Freitag

Historisches Anwesen in herrlicher Lage im Berchtesgadener Land (VERKAUFT)

Hausansicht

Das Wichtigste im Überblick:

Sie suchen eine besondere Immobilie? Dann wird dieses traumhafte Anwesen Ihren Geschmack treffen!

Objekt

Zum Verkauf steht ein historisches Anwesen in verträumter Lage in Berchtesgadener Land. Das altertümliche Bauernhaus eines Zwiehofs wurde im Jahr 1575 erbaut. Zum Haus gehören ein Zuhäusl (Feldkasten), erbaut im Jahre 1792 und ein Stallgebäude (Baujahr 1575).
Das Anwesen steht auf einem 66.079m² großem Grundstück, davon sind 29.327m² Wald und 36.752m² Wiesen. Das Anwesen befindet sich auf ca. 1.100m Höhe. Von einem nahen Berggibpfel haben Sie von Ihrer privaten Holzbank (ein Teil des Gipfels gehört zum Ánwesen) einen einzigartigen Weitblick in die Bergwelt (das Steinerne Meer mit Schönfeldspitze, der Reiteralpe, dem Untersberg, dem berühmten Watzmann mit Königssee).

Das Bauernhaus verfügt über eine Wohnfläche von ca. 100m² und wird beheizt mittels Kachelofen (Holz) und einer Elektroheizung.

Das Anwesen steht seit 1983 unter Denkmalschutz und wurde bereits von der Hypo-Kulturstiftung mit dem Denkmalpreis geehrt.

Lage/Beschreibung

Beeindruckende Natur direkt vor der Haustür, umgeben von international bekannten Sehenswürdigkeiten, wie dem berühmten Königssee, das Salzbergwerk Berchtesgaden, Stiftskirche und Schloss in Berchtesgaden oder dem Nationalpark Berchtesgaden. Ein Stück Zeitgeschichte in Verbindung mit einem herrlichen Ausblick erlebt man auf dem Kehlstein mit seinem Kehlsteinhaus. Sportliche Akzente setzen neben Fahrradfahren, Klettern und Golf, Sommerrodeln, Entspannung in der Watzmanntherme, Eislaufen in der Eislaufhalle sowie Wintersport in den Skigebieten Jenner, Gutshof, Roßfeld oder Götschen.

Kaufpreis und Zusammenfassung:

Baujahr 1575

Flächen
Wohnfläche ca. 100m²
Grundstück gesamt ca. 66.079m²

Kaufpreis € 900.000,00

Käuferprovision

Wir erlauben uns darauf hinzuweisen, dass wir bei Abschluss eines Kaufvertrages durch unseren Nachweis und/oder unsere Vermittlung die ortsübliche Provision von 3,57% inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer aus dem notariellen Kaufpreis berechnen. Eine entsprechende Provisionspflicht für den Käufer besteht auch bei Erwerb mindestens der Mehrheitsanteile an einer Eigentümer-gesellschaft oder bei Anmietung des Objekts.

Sonstige Kosten

Der Erwerber trägt die Grunderwerbsteuer aus dem Kaufpreis sowie die Notar- und Grundbuchgebühren.

Besichtigungen

Sind jederzeit möglich; im Interesse des Eigentümers jedoch nur nach vorheriger Abstimmung mit uns.

Angabenvorbehalt

Der Inhalt dieses Exposés wurde mit Sorgfalt zusammengestellt. Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keinerlei Gewähr für Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum und Zwischenverkauf oder Zwischenvermietung bleiben vorbehalten. Es können sich aus der Sicht des einzelnen Kaufinteressenten persönliche Chancen und Risiken ergeben, die durch eine persönliche Situation bedingt und somit vom Exposéherausgeber nicht zu erfassen sind. Deshalb empfiehlt sich immer das persönliche Gespräch mit dem Exposéherausgeber.

Maßgeblich für den Erwerb der Immobilie ist allein dieses Exposé, kein Vermittler oder sonstiger Dritter ist berechtigt hiervon abweichende Angaben zu machen. Angaben, die vom Exposé abweichen, sind nur bei schriftlicher Bestätigung durch den Exposéherausgeber verbindlich. Die gegenwärtigen oder die zukünftigen Vertragspartner haften in Bezug auf unrichtige und unvollständige Exposéangaben gegenüber dem Erwerber nur, wenn Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt. Das gleiche gilt auch für die Verletzung evtl. bestehender Aufklärungs- oder Hinweispflichten. Mögliche Schadensersatzansprüche wegen etwaiger unrichtiger oder unvollständiger Prospekt-angaben verjähren sechs Monate nach Kenntniserlangung, spätestens jedoch drei Jahre nach dem Erwerb eines Objektes oder einer Gewerbeeinheit. Eine Weitergabe des Exposés, auch auszugsweise, macht Sie schadensersatzpflichtig.

Kosten

Sind Sie an weiteren Informationen zu diesem Angebot interessiert?
Senden Sie uns eine Nachricht:

Aktuelle Beiträge

14. Oktober 2022

Die große Weihnachtspäckchenaktion „Geschenk mit Herz“ startet in die Jubiläums-Saison. Gemeinsam mit zigtausenden Päckchenpacke-rinnen und -packern aus ganz Bayern bereitet die internationale Hilfs-organisation humedica schon zum zwanzigsten Mal Kindern in Not eine ganz besondere Weihnachtsfreude. Landler Immobilien ist auch in diesem Jahr wieder mit dabei.

9. Juni 2022

Die Energiepreise steigen immer weiter. Gas und Öl sind begehrte und knappe Güter. Die goldenen Zeiten, in denen wir hemmungslos Energie verbrauchen konnten, sind vorbei. Die nächste Nebenkostenabrechnung wird viele Mieter hart treffen. Was können Sie als Vermieter für Ihre Mieter tun, um diese vor horrenden Nachzahlungen zu schützen bzw. vorzubereiten?